DE Versandkostenfrei ab 50€ * KEIM zertifizierter online Händler * ✆ 09321-918737 * ✉ info@color24.de

Webseitentitel ...

z.B. Caparol MureskoSilacryl 12,5 Liter zum Preis von 116,95 €, wasserverdünnbar, wetterbeständig und umweltfreundlich

Filter
Caparol AmphiSilan Siliconharzfarbe für außen, weiß, 12,5l
Caparol AmphiSilan Siliconharzfarbe für außen, weiß, 12,5l
Caparol AmphiSilan Siliconharzfarbe für außen, weiß, 12,5l   Mineralmatte Fassadenfarbe in spezieller Siliconharz-Bindemittelkombination mit einer kapillar-hydrophoben Oberfläche für saubere, schnell abtrocknende Fassaden. Verwendungszweck Spezielle Siliconharz-Fassadenfarbe einsetzbar auf mineralischen und dispersionsgebundenen Putzen, sowie für Renovierungsanstriche auf festhaftenden Silikatfarben- und matten Dispersionsfarben-Anstrichen. Einsetzbar auf intakten Wärmedämm-Verbundsystemen und auf denkmalgeschützten Objekten, sowie kalkreichen Putzen. Die mikroporöse und robuste Oberfläche sorgt für wetterbeständige, wasserabweisende, hoch wasserdampfdurchlässige Fassadenanstriche mit schneller Rücktrocknung nach Niederschlag und Taufeuchte. Eigenschaften Geschützt vor Algen- und Pilzbefall Schnelle Rücktrocknung nach Feuchtebelastung für geringe Verschmutzungsneigung Robuste, wetterbeständige Oberfläche Sehr gutes Deckvermögen Alkaliresistent, daher unverseifbar CO²-durchlässig Materialbasis Bindemittelkombination aus Siliconharz-Emulsion und Polymerdispersion Verpackung/Gebindegrößen Standardware: 12,5 l ColorExpress: 2,5 l, 7,5 l, 12,5 l Farbtöne Weiß. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Bei Auffälligkeiten bzw. Abweichungen zum Liefersoll (z.B. Farbtonabweichungen) oder zur Üblichkeit der Beschaffenheit bitte auch den Leitfaden zu Prüfpflichten bei Anlieferung von Tönware des Verbandes für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. beachten: Broschüren und Merkblätter – VDPM. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. AmphiSilan ist zudem mit geeigneten AmphiColor-Volltonfarben abtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: B Gruppe: 1 Glanzgrad Matt, G3 Lagerung Bitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Maximale Korngröße < 100 µm, Klasse: S1 Dichte ca. 1,5 g/cm³ Trockenschichtdicke 100–200 µm, Klasse: E3 Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sdH2O < 0,14 m, Klasse V1 (hoch) Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich. Wasserdurch­lässig­keits­rate (w-Wert): ≤ 0,1 [kg/(m2 · h0,5 )] Klasse: W3 (niedrig) Ergänzungsprodukte Capatect AmphiSilan Fassadenputz OptiSilan TiefGrund Dupa-Putzfestiger CapaGrund Universal /-W Minera Universal AmphiColor Vollton- und Abtönfarbe Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 – – – + + (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: AchtungSicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention:P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Gefahrenhinweise: H301 : Giftig bei Verschlucken. H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H310 : Lebensgefahr bei Hautkontakt. H311 : Giftig bei Hautkontakt. H314 : Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 : Verursacht Hautreizungen. H317 : Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 : Verursacht schwere Augenschäden. H330 : Lebensgefahr bei Einatmen. H331 : Giftig bei Einatmen. H351 : Kann vermutlich Krebs erzeugen. H351 : Kann bei Einatmen vermutlich Krebs erzeugen. H373 : Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 : Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H411 : Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Zusätzliche Gefahrenhinweise: EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.

Inhalt: 12.5 Liter (11,70 €* / 1 Liter)

146,19 €*
Caparol Muresko Fassadenfarbe, weiß, 12,5l
Caparol Muresko Fassadenfarbe, weiß, 12,5l
Caparol Muresko Fassadenfarbe, weiß Silanisierte Reinacrylat-Fassadenfarbe auf SilaCryl®-Basis, diffusionsfähig und gleichzeitig sehr gut wasserabweisend mit breitem Farbspektrum   Verwendungszweck Fassadenfarbe für die verschiedenste Untergründe. Einsetzbar auf allen intakten Wärmedämm-Verbundsystemen, tragfähigen Dispersionsfarbenanstrichen, organisch gebundenen Putzen, mineralischen Untergründen, Beton, Faserzement, Ziegel-Sichtmauerwerk, Porenbeton, zementgebundene Holzspanplatten uvm. Je nach Verdünnung ermöglicht Muresko strukturerhaltende oder strukturausgleichende Beschichtungen. Speziell auch zur Renovierung von tragfähigen Porenbeton-Altbeschichtungen und auf Porenbeton-Montagebauteilen geeignet. Eigenschaften Innovatives, neuartiges SilaCryl®-Bindemittel Höchste Farbtonvielfalt Vielseitig einsetzbar Geschützt vor Algen- und Pilzbefall Sehr gute Haftung auf den meisten Fassadenoberflächen Alkaliresistent, daher unverseifbar Materialbasis Silanisiertes Reinacrylat auf SilaCryl®-Bindemittelbasis mit Siliconvergütung Farbtöne Weiß. Weitere Farbtöne sind über ColorExpress tönbar. Werkseitig abgetönt lieferbar bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Bei Auffälligkeiten bzw. Abweichungen zum Liefersoll (z.B. Farbtonabweichungen) oder zur Üblichkeit der Beschaffenheit bitte auch den Leitfaden zu Prüfpflichten bei Anlieferung von Tönware des Verbandes für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. beachten: Broschüren und Merkblätter – VDPM. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Muresko ist selbstabtönbar mit CaparolColor Vollton- und Abtönfarben oder AmphiColor Vollton- und Abtönfarben Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen, um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: A Gruppe: 1–3, je nach Farbton Glanzgrad Matt, Klasse: G3 Lagerung Bitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Dichte ca. 1,5 g/cm3 Größtkorn < 100 µm, Klasse: S1 Trockenschichtdicke 100–200 µm, Klasse: E3 Wasserdurch­lässig­keits­rate (w-Wert): ≤ 0,1[kg/(m2· h0,5)], Klasse: W3 (niedrig) Wasserdampf­durch­lässig­keit (sd-Wert) < 1,4 m, Klasse: V2 (mittel) Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich. Ergänzungsprodukte Muresko Nespri Capatect Muresko Fassadenputz Caparol Trocknungsbeschleuniger: Winteradditiv zur Verarbeitung und Früh­regen­festigkeit von Muresko bei niedrigen Temperaturen von +1 °C bis ca. +10 °C. Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 – – – + + (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt   Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: H301 : Giftig bei Verschlucken. H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H310 : Lebensgefahr bei Hautkontakt. H311 : Giftig bei Hautkontakt. H314 : Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 : Verursacht Hautreizungen. H317 : Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 : Verursacht schwere Augenschäden. H330 : Lebensgefahr bei Einatmen. H351 : Kann bei Einatmen vermutlich Krebs erzeugen. H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 : Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H411 : Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H412 : Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention: P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Zusätzliche Kennzeichnung:EUH071 : Wirkt ätzend auf die Atemwege. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.
Größe

Inhalt: 12.5 Liter (10,32 €* / 1 Liter)

Varianten ab 40,58 €*
129,00 €*
Caparol ThermoSan Fassadenfarbe NQG, weiß, 12,5l
Caparol ThermoSan Fassadenfarbe NQG, weiß, 12,5l
Caparol ThermoSan Fassadenfarbe NQG, weiß, 12,5l Neuartige Siliconharz-Bindemittelkombination mit integrierter Nano-Quarz-Gitter Struktur für saubere Fassaden. ThermoSan ist gegen Algen- und Pilzbefall geschützt.     Verwendungszweck Die Farbe mit dem entscheidenden Vorteil: Organisch vernetzte Nano-Quarz-Strukturen bilden ein dichtes, mineralisch hartes dreidimensionales Quarz-Netzwerk gegen den Schmutz und halten somit Fassaden länger sauber. Durch die spezielle Siliconharz-Bindemittelkombination entstehen regenabweisende, hoch wasserdampfdurchlässige Fassadenanstriche auf mineralischen und kunstharzgebundenen Putzen, beschichtet oder unbeschichtet. ThermoSan ist auf gängigen WDVS-Oberflächenbeschichtungen wie Kunstharz-, Siliconharz-, Kalk- und Kalk-Zementputzen geeignet. Eigenschaften filmkonserviert geschützt vor Algen- und Pilzbefall alkaliresistent, daher unverseifbar hoch CO2-durchlässig nicht filmbildend, mikroporös verschlämmt feine putztechnische Risse enthält spezielle photokatalytisch wirkende Pigmente reduziert bei mechanischer Belastung sichtbare Spuren auf dunklen Farbtönen Materialbasis Kombination aus Siliconharz-Emulsion und neuartigem Hybrid-Bindemittel auf anorganisch/organischer Basis. Verpackung/Gebindegrößen Standardware: 12,5 l ColorExpress: 1,25 l, 7,5 l, 12,5 l Farbtöne Weiß. ThermoSan ist mit AmphiSilan-Volltonfarben selbstabtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werkseitig abgetönt lieferbar. ThermoSan ist im ColorExpress-System maschinell nach allen gängigen Farbtonkollektionen begrenzt abtönbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überpürfen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: A Gruppe: 1 Glanzgrad Matt G3 Lagerung Kühl, aber frostfrei. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Maximale Korngröße < 100 µm, S1 Dichte ca. 1,5 g/cm3 Trockenschichtdicke 100-200 µm, E3 Wasserdurchlässigkeitsrate (w-Wert): < 0,1 [kg/(m2 · h0,5)] (niedrig), W3 Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-Wert) (sd-Wert): < 0,14 m (hoch), V1 Eignung gemß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 - - - + + (-) nicht geeignet / (?) bedingt geeignet / (+) geeignet   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: H301 Giftig bei Verschlucken. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H310 Lebensgefahr bei Hautkontakt. H311 Giftig bei Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 Verursacht Hautreizungen H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 Verursacht schwere Augenschäden H330 Lebensgefahr bei Einatmen. H331 Giftig bei Einatmen. H351 Kann bei Einatmen vermutlich Krebs erzeugen. H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.  Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention:P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen Zusätzliche Kennzeichnung: EUH071 : Wirkt ätzend auf die Atemwege

Inhalt: 12.5 Liter (15,00 €* / 1 Liter)

187,53 €*
Topseller
Caparol Muresko Fassadenfarbe, Wunschfarbton
Caparol Muresko Fassadenfarbe, Wunschfarbton
Caparol Muresko Fassadenfarbe Silanisierte Reinacrylat-Fassadenfarbe auf SilaCryl®-Basis, diffusionsfähig und gleichzeitig sehr gut wasserabweisend mit breitem Farbspektrum Achtung: Wunschfarbtöne werden extra für Sie angefertigt und sind deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen! Verwendungszweck Fassadenfarbe für die verschiedenste Untergründe. Einsetzbar auf allen intakten Wärmedämm-Verbundsystemen, tragfähigen Dispersionsfarbenanstrichen, organisch gebundenen Putzen, mineralischen Untergründen, Beton, Faserzement, Ziegel-Sichtmauerwerk, Porenbeton, zementgebundene Holzspanplatten uvm. Je nach Verdünnung ermöglicht Muresko strukturerhaltende oder strukturausgleichende Beschichtungen. Speziell auch zur Renovierung von tragfähigen Porenbeton-Altbeschichtungen und auf Porenbeton-Montagebauteilen geeignet. Eigenschaften Innovatives, neuartiges SilaCryl®-Bindemittel Höchste Farbtonvielfalt Vielseitig einsetzbar Geschützt vor Algen- und Pilzbefall Sehr gute Haftung auf den meisten Fassadenoberflächen Alkaliresistent, daher unverseifbar Materialbasis Silanisiertes Reinacrylat auf SilaCryl®-Bindemittelbasis mit Siliconvergütung Weitere Farbtöne sind über ColorExpress tönbar. Werkseitig abgetönt lieferbar bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Bei Auffälligkeiten bzw. Abweichungen zum Liefersoll (z.B. Farbtonabweichungen) oder zur Üblichkeit der Beschaffenheit bitte auch den Leitfaden zu Prüfpflichten bei Anlieferung von Tönware des Verbandes für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. beachten: Broschüren und Merkblätter – VDPM. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Muresko ist selbstabtönbar mit CaparolColor Vollton- und Abtönfarben oder AmphiColor Vollton- und Abtönfarben Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen, um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: A Gruppe: 1–3, je nach Farbton Glanzgrad Matt, Klasse: G3 Lagerung Bitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Dichte ca. 1,5 g/cm3 Größtkorn < 100 µm, Klasse: S1 Trockenschichtdicke 100–200 µm, Klasse: E3 Wasserdurch­lässig­keits­rate (w-Wert): ≤ 0,1[kg/(m2· h0,5)], Klasse: W3 (niedrig) Wasserdampf­durch­lässig­keit (sd-Wert) < 1,4 m, Klasse: V2 (mittel) Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich. Ergänzungsprodukte Muresko Nespri Capatect Muresko Fassadenputz Caparol Trocknungsbeschleuniger: Winteradditiv zur Verarbeitung und Früh­regen­festigkeit von Muresko bei niedrigen Temperaturen von +1 °C bis ca. +10 °C. Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 – – – + + (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt   Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: H301 : Giftig bei Verschlucken. H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H310 : Lebensgefahr bei Hautkontakt. H311 : Giftig bei Hautkontakt. H314 : Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 : Verursacht Hautreizungen. H317 : Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 : Verursacht schwere Augenschäden. H330 : Lebensgefahr bei Einatmen. H351 : Kann bei Einatmen vermutlich Krebs erzeugen. H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 : Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H411 : Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H412 : Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention: P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Zusätzliche Kennzeichnung:EUH071 : Wirkt ätzend auf die Atemwege. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.
Größe
+1

Inhalt: 1.25 Liter (17,74 €* / 1 Liter)

22,18 €*
Caparol AmphiSilan, Wunschfarbton, 12,5l
Caparol AmphiSilan, Wunschfarbton, 12,5l
AmphiSilan   Mineralmatte Fassadenfarbe in spezieller Siliconharz-Bindemittelkombination mit einer kapillar-hydrophoben Oberfläche für saubere, schnell abtrocknende Fassaden. Achtung: Wunschfarbtöne werden extra für Sie angefertigt und sind deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen! Verwendungszweck Spezielle Siliconharz-Fassadenfarbe einsetzbar auf mineralischen und dispersionsgebundenen Putzen, sowie für Renovierungsanstriche auf festhaftenden Silikatfarben- und matten Dispersionsfarben-Anstrichen. Einsetzbar auf intakten Wärmedämm-Verbundsystemen und auf denkmalgeschützten Objekten, sowie kalkreichen Putzen. Die mikroporöse und robuste Oberfläche sorgt für wetterbeständige, wasserabweisende, hoch wasserdampfdurchlässige Fassadenanstriche mit schneller Rücktrocknung nach Niederschlag und Taufeuchte. Eigenschaften Geschützt vor Algen- und Pilzbefall Schnelle Rücktrocknung nach Feuchtebelastung für geringe Verschmutzungsneigung Robuste, wetterbeständige Oberfläche Sehr gutes Deckvermögen Alkaliresistent, daher unverseifbar CO²-durchlässig Materialbasis Bindemittelkombination aus Siliconharz-Emulsion und Polymerdispersion Verpackung/Gebindegrößen Standardware: 12,5 l ColorExpress: 2,5 l, 7,5 l, 12,5 l Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Bei Auffälligkeiten bzw. Abweichungen zum Liefersoll (z.B. Farbtonabweichungen) oder zur Üblichkeit der Beschaffenheit bitte auch den Leitfaden zu Prüfpflichten bei Anlieferung von Tönware des Verbandes für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. beachten: Broschüren und Merkblätter – VDPM. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. AmphiSilan ist zudem mit geeigneten AmphiColor-Volltonfarben abtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: B Gruppe: 1 Glanzgrad Matt, G3 Lagerung Bitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Maximale Korngröße < 100 µm, Klasse: S1 Dichte ca. 1,5 g/cm³ Trockenschichtdicke 100–200 µm, Klasse: E3 Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sdH2O < 0,14 m, Klasse V1 (hoch) Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich. Wasserdurch­lässig­keits­rate (w-Wert): ≤ 0,1 [kg/(m2 · h0,5 )] Klasse: W3 (niedrig) Ergänzungsprodukte Capatect AmphiSilan Fassadenputz OptiSilan TiefGrund Dupa-Putzfestiger CapaGrund Universal /-W Minera Universal AmphiColor Vollton- und Abtönfarbe Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 – – – + + (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Größe

Inhalt: 12.5 Liter (11,03 €* / 1 Liter)

Varianten ab 44,24 €*
137,93 €*
Topseller
Caparol ThermoSan Fassadenfarbe NQG, Wunschfarbton, 12,5 Liter
Caparol ThermoSan Fassadenfarbe NQG, Wunschfarbton, 12,5 Liter
Neuartige Siliconharz-Bindemittelkombination mit integrierter Nano-Quarz-Gitter Struktur für saubere Fassaden. ThermoSan ist gegen Algen- und Pilzbefall geschützt.   Verwendungszweck Die Farbe mit dem entscheidenden Vorteil: Organisch vernetzte Nano-Quarz-Strukturen bilden ein dichtes, mineralisch hartes dreidimensionales Quarz-Netzwerk gegen den Schmutz und halten somit Fassaden länger sauber. Durch die spezielle Siliconharz-Bindemittelkombination entstehen regenabweisende, hoch wasserdampfdurchlässige Fassadenanstriche auf mineralischen und kunstharzgebundenen Putzen, beschichtet oder unbeschichtet. ThermoSan ist auf gängigen WDVS-Oberflächenbeschichtungen wie Kunstharz-, Siliconharz-, Kalk- und Kalk-Zementputzen geeignet. Achtung: Wunschfarbtöne werden extra für Sie angefertigt und sind deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen! Die Machbarkeit Ihres Farbtons muss geprüft werden. Bitte beachten Sie, dass die Farbdarstellung auf Displays von der Realität abweichen kann. Weitere Farbtöne (aus vielen anderen Farbkollektionen) auf Anfrage   Eigenschaften filmkonserviert geschützt vor Algen- und Pilzbefall alkaliresistent, daher unverseifbar hoch CO2-durchlässig nicht filmbildend, mikroporös verschlämmt feine putztechnische Risse enthält spezielle photokatalytisch wirkende Pigmente reduziert bei mechanischer Belastung sichtbare Spuren auf dunklen Farbtönen Materialbasis Kombination aus Siliconharz-Emulsion und neuartigem Hybrid-Bindemittel auf anorganisch/organischer Basis. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werkseitig abgetönt lieferbar. ThermoSan ist im ColorExpress-System maschinell nach allen gängigen Farbtonkollektionen begrenzt abtönbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überpürfen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: A Gruppe: 1 Glanzgrad Matt G3 Lagerung Kühl, aber frostfrei. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Maximale Korngröße < 100 µm, S1 Dichte ca. 1,5 g/cm3 Trockenschichtdicke 100-200 µm, E3 Wasserdurchlässigkeitsrate (w-Wert): < 0,1 [kg/(m2 · h0,5)] (niedrig), W3 Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-Wert) (sd-Wert): < 0,14 m (hoch), V1 Eignung gemß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 - - - + + (-) nicht geeignet / (?) bedingt geeignet / (+) geeignet     Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise : P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention: P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
Größe

Inhalt: 12.5 Liter (17,21 €* / 1 Liter)

Varianten ab 30,74 €*
215,18 €*
PROFITEC SuperSilicon P409, weiß, matt 15 Liter
PROFITEC SuperSilicon P409, weiß, matt 15 Liter
  P 409 SuperSilicon   Siliconharz-Fassadenfarbe mit sehr guter Farbtonstabilität   Anwendungsbereich Matte Fassadenfarbe für hoch witterungsbeständige Fassadenbeschichtungen auf Mauerwerken, mineralischen, tragfähigen Putzen der Mörtelgruppen P II und III, Beton, Faserzementplatten, tragfähigen matten Fassadenfarben und Strukturputzen auf Dispersions- und Siliconharzbasis. Mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall. Eigenschaften Mit Filmkonservierung Hoch witterungsbeständig Sehr gute Feuchteverteilung Hoch diffusionsoffen Farbtonbeständigkeit Klasse A gem. BFS-Merkblatt Nr. 26Farbton weiß Abtönen Maschinell im Color Mix-System oder mit ProfiTec Vollton- und Abtönfarben P 700. Maschinell im Color Mix-Mischsystem abtönbar. Hinweis: Farbton vor der Verarbeitung prüfen - kein Umtausch! Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringes Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb, bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich sein. Verbrauch Ca. 170 ml/m² pro Beschichtung auf glatten, leicht saugenden Untergründen. Auf rauen Untergründen entsprechend mehr. Die genauen Verbrauchswerte durch Probebeschichtung ermitteln. Trockenzeit Bei ca. +20°C, 65% rel. Luftfeuchte: Oberflächentrocken und überstreichbar nach ca. 4 - 6 Stunden. Regenfest nach ca. 24 Stunden, durchgetrocknet nach ca. 4 Tagen. Bei niedrigerer Temperatur und höherer Luftfeuchte verlängern sich diese Zeiten.   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung GefahrenhinweiseH301 Giftig bei Verschlucken. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H310 Lebensgefahr bei Hautkontakt. H311 Giftig bei Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H330 Lebensgefahr bei Einatmen. H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen H360D Kann das Kind im Mutterleib schädigen. H361fd Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen. H372 Schädigt die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition. H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise:P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe tragen. P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. Besondere Kennzeichnung bestimmter Gemische EUH211: Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH071 Wirkt ätzend auf die Atemwege
Größe

Inhalt: 15 Liter (10,43 €* / 1 Liter)

Varianten ab 61,88 €*
156,43 €*
PROFITEC SuperSilicon P409, Wunschfarbton, matt, 1 Liter
PROFITEC SuperSilicon P409, Wunschfarbton, matt, 1 Liter
  P 409 SuperSilicon  Siliconharz-Fassadenfarbe mit sehr guter Farbtonstabilität  Anwendungsbereich Matte Fassadenfarbe für hoch witterungsbeständige Fassadenbeschichtungen auf Mauerwerken, mineralischen, tragfähigen Putzen der Mörtelgruppen P II und III, Beton, Faserzementplatten, tragfähigen matten Fassadenfarben und Strukturputzen auf Dispersions- und Siliconharzbasis. Mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall. Eigenschaften Mit Filmkonservierung Hoch witterungsbeständig Sehr gute Feuchteverteilung Hoch diffusionsoffen Farbtonbeständigkeit Klasse A gem. BFS-Merkblatt Nr. 26 Farbton weiß Abtönen KMaschinell im Color Mix-System oder mit ProfiTec Vollton- und Abtönfarben P 700. Maschinell im Color Mix-Mischsystem abtönbar. Hinweis: Farbton vor der Verarbeitung prüfen - kein Umtausch! Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringes Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb, bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich sein. Verbrauch Ca. 170 ml/m² pro Beschichtung auf glatten, leicht saugenden Untergründen. Auf rauen Untergründen entsprechend mehr. Die genauen Verbrauchswerte durch Probebeschichtung ermitteln. Trockenzeit Bei ca. +20°C, 65% rel. Luftfeuchte: Oberflächentrocken und überstreichbar nach ca. 4 - 6 Stunden. Regenfest nach ca. 24 Stunden, durchgetrocknet nach ca. 4 Tagen. Bei niedrigerer Temperatur und höherer Luftfeuchte verlängern sich diese Zeiten. Achtung: Wunschfarbtöne werden extra für Sie angefertigt und sind deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen! Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Größe

16,31 €*
Color24 Spillki Siliconharz Fassadenfarbe, 15l
Color24 Spillki Siliconharz Fassadenfarbe, 15l
Spillki Siliconharz Fassadenfarbe 15L - Unsere Hausmarke Anwendungsbereich Hochwertige, matte Fassadenfarbe auf Siliconharzbasis speziell zur Egalisierung von Farbtönen auf Neuputzen und zur Renovierung von Altputzen und Altanstrichen auf Silikat- und Dispersionsbasis.Durch die bauphysikalisch hervorragenden Eigenschaften und spezielle FA-Filmschutz ideal geeignet für Egalisations- und Schutzanstriche auf Wärmedämm-Verbundsysteme.   Eigenschaften Mit Filmschutz gegen Pilze und Algen  Alterungsbeständig  Feuchtigkeitsabweisend  Hoch wasserdampfdiffusionsoffen  Sehr gute Kuppenabdeckung Spannungsarm, nicht thermoplastisch Optimierte Kreidungsstabilität und hervorragendes Pigmentbindevermögen für exzellente Farbtonstabilität  Wasserverdünnbar  Diffusionsoffen  Emissionsminimiert  Mattes Oberflächenbild Verbrauch Ca. 170 ml/m2 pro Beschichtung auf glatten, leicht saugenden Untergründen. Auf rauen Untergründen entsprechend mehr. Die genauen Verbrauchswerte durch Probebeschichtung ermitteln. Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Inhalt: 15 Liter (9,52 €* / 1 Liter)

142,81 €*
PROFITEC Acrylosan P407, Siliconharz-Reinacrylat Fassadenfarbe, weiss, 5l
PROFITEC Acrylosan P407, Siliconharz-Reinacrylat Fassadenfarbe, weiss, 5l
 PROFITEC Acrylosan P407, Siliconharz-Reinacrylat Fassadenfarbe Algizid, fungizid ausgerüstete Fassadenfarbe mit sehr breitem Tönspektrum bei optimierter Farbtonstabilität. Im Fassade Solid Plus-System für Tönung mit Hellbezugswert < 20. Ideal für Intensivtönungen in ProfiTec Therm WDV-Systemen. Extrem reduzierte Kreidungsneigung, hoch wasserabweisend, diffusionsoffen. Verbrauch: ca. 170 ml/m² Farbton: Weiß/Tönbar im MIX-System Glanzgrad: Matt Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Größe

Inhalt: 5 Liter (14,06 €* / 1 Liter)

70,28 €*
PROFITEC Acrylosan P407, Siliconharz-Reinacrylat Fassadenfarbe, weiss, 12,5l
PROFITEC Acrylosan P407, Siliconharz-Reinacrylat Fassadenfarbe, weiss, 12,5l
 PROFITEC Acrylosan P407, Siliconharz-Reinacrylat Fassadenfarbe Algizid, fungizid ausgerüstete Fassadenfarbe mit sehr breitem Tönspektrum bei optimierter Farbtonstabilität. Im Fassade Solid Plus-System für Tönung mit Hellbezugswert < 20. Ideal für Intensivtönungen in ProfiTec Therm WDV-Systemen. Extrem reduzierte Kreidungsneigung, hoch wasserabweisend, diffusionsoffen. Verbrauch: ca. 170 ml/m² Farbton: Weiß/Tönbar im MIX-System Glanzgrad: Matt Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Größe

Inhalt: 12.5 Liter (12,68 €* / 1 Liter)

Varianten ab 70,28 €*
158,44 €*
Topseller
PROFITEC Acrylosan P407, Wunschfarbton, 1l
PROFITEC Acrylosan P407, Wunschfarbton, 1l
 P 407 Acrylosan Algizid, fungizid ausgerüstete Fassadenfarbe mit sehr breitem Tönspektrum bei optimierter Farbtonstabilität. Im Fassade Solid Plus-System für Tönung mit Hellbezugswert < 20. Ideal für Intensivtönungen in ProfiTec Therm WDV-Systemen. Extrem reduzierte Kreidungsneigung, hoch wasserabweisend, diffusionsoffen.   Verbrauch ca. 170 ml/m² Farbton Weiß/Tönbar im MIX-System Glanzgrad Matt Gebinde  Wunschfarbton: 1 L, 2,5 L, 5 L, 12,5 L Achtung: Wunschfarbtöne werden extra für Sie angefertigt und sind deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen! Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.  
Größe

19,40 €*
Qualität von namhaften Herstellern